Home Tags Posts tagged with "Von einer Frau gegründet"

Von einer Frau gegründet

Frauen-Union-im-Dialog besuchte Fa. Urzinger

Von einer Frau gegründet – mit drei Frauen in die Zukunft

Vor 121 Jahren von der Urgroßmutter im Bügelzimmer als Waschanstalt Fisch gegründet, wird die Firma Urzinger heute von den drei Schwestern Annette, Claudia und Dagmar Urzinger als nachhaltiges und krisenfestes Unternehmen geführt. Bei soviel Frauenpower ist ein Besuch des Landshuter Betriebes für die Frauen Union natürlich ein absolutes Muss.

Im Rahmen der Reihe „Frauen Union im Dialog“ besichtigten daher Mitglieder und Interessierte den modernen Wäschereibetrieb an der Fraunhoferstraße 5. Claudia Urzinger-Woon erzeugte während der Führung durch die ca. 25.000 qm Halle und Bereiche immer wieder Staunen und Bewunderung – einmal durch ihre informativen Ausführungen, zum anderen durch die hocheffiziente Technologie, die Maschinen, die Menge an Wäsche und die hohe Anzahl an Mitarbeitern.

35 verschiedenen Nationalitäten kann man im Zweischichtenbetrieb begegnen, ca. 120 Tonnen Wäsche aus einem Umkreis von rund 200 km werden täglich aufbereitet, um mit dem eigenen Fuhrpark an Hotels, Krankenhäuser und andere gewerbliche Einrichtungen ausgeliefert zu werden. Deutschlandweit ist man aktiv im Verbund, um Effektivität und Wirtschaftlichkeit zu festigen. Höchste Qualitäts-und Umweltstandards werden eingehalten. Die Arbeit ist körperlich anstrengend, trotz des hohen Einsatzes von Technik und Maschinen. Dies bedeutet eine große Verantwortung für die Urzinger-Schwestern gegenüber den überwiegend weiblichen Mitarbeitern. So werden neben einer intensiven Einbindung der Angestellten in die Planungen und Abläufe auch kostenlos Eis und einmal wöchentlich Massagen angeboten. Wasserspender stehen selbstredend in den Arbeitsbereichen zur Verfügung.

Mehrfach wurde das Unternehmen mit dem „best practice” , einer ISO-Zertifizierung, ausgezeichnet, als Anerkennung für die Mitarbeiterführung und -organisation. Die drei Schwestern teilen sich die Aufgabenbereiche wie Technologie, Marketing und Organisation, um den Anforderungen auch zukünftig einen Schritt voraus zu sein. „ Digitalisierung, Globalisierung, demographischer Wandel: Das sind die Herausforderungen für Wirtschaft und Gesellschaft (…..). Unsere Antwort darauf lautet: “Innovation”, so kann man aus der letztjährigen Festschrift entnehmen.

Die knapp zweistündige Führung zeigte den Teilnehmerinnen des Frauen-Union-Dialogs ein familiengeführtes Unternehmen mit einer starken Historie und gleichzeitig mit dem Blick gerichtet auf eine erfolgreiche Zukunft unter Federführung dreier starker und engagierter Frauen.

Monika Voland-Kleemann, Kreisvorsitzende der FU, bedankte sich mit einem kleinen Präsent bei Claudia Urzinger-Woon für die umfassenden Einblicke in das Landshuter Unternehmen.

 

Foto: FU