Home Tags Posts tagged with "Professoren für Informatik"

Professoren für Informatik

Hochschulpräsident Prof. Dr. Karl Stoffel (rechts) mit den Professoren, die ihre Forschung und Lehre vorstellten (von links): Prof. Dr. Matthias Dorfner (Informatik), Prof. Dr. Michael Bürker (Kommunikation) und Prof. Dr. Andreas Breidenassel (Medizintechnik).

 

Antrittsvorlesungen an der Hochschule Landshut

Professoren für Informatik, Medizintechnik und Kommunikation stellen Arbeit vor

 

Drei Professoren, die seit Kurzem an der Hochschule Landshut forschen und lehren, haben nun ihre Antrittsvorlesungen gehalten und dabei einen Einblick in ihr Lehrgebiet gegeben.

 

Prof. Dr. Matthias Dorfner von der Fakultät Informatik nahm das Publikum mit in die Welt des Systems Engineering. Er leitet auch den gleichnamigen Masterstudiengang. Dieser qualifiziert Studierende disziplinübergreifend im Bereich der Planung und Durchführung komplexer technologiebezogener Projekte. Dazu werden ihnen Kompetenzen im Projektmanagement, in der Systemgestaltung und der Unternehmensführung vermittelt.

Prof. Dr. Andreas Breidenassel ist an der Fakultät Elektrotechnik und Wirtschaftsingenieurwesen verantwortlich für das Lehrgebiet Medizinische Gerätetechnik. Er lehrt vor allem im Studiengang Biomedizinische Technik. In seinem Vortrag sprach er über die technische Entwicklung bei den Lichtquellen für die Endoskopie.

Den Abschluss der Antrittsvorlesungen bildete Prof. Dr. Michael Bürker von der Fakultät Betriebswirtschaft. Als Professor für Kommunikation stellte er fest, dass die Kommunikation bis heute noch nicht so richtig in der Betriebswirtschaftslehre Berücksichtigung findet. Er stellte Modelle vor, die Unternehmen helfen, die Wirkungen von Kommunikationsmaßnahmen zu messen. Gemeinsam mit Masterstudierenden hat er zuletzt eine interessante Studie zu Exzellenzkriterien für Aufsichtsräte durchgeführt.zu Exzellenzkriterien für Aufsichtsräte durchgeführt. Exzellenzkriterien für Aufsichtsräte durchgeführt.

 

Über die Hochschule Landshut:

Die Hochschule Landshut steht für exzellente Lehre, Weiterbildung und angewandte Forschung. Die sechs Fakultäten Betriebswirtschaft, Elektrotechnik und Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik, Interdisziplinäre Studien, Maschinenbau und Soziale Arbeit bieten über 30 Studiengänge an. Das Angebot ist klar auf aktuelle und künftige Anforderungen des Arbeitsmarktes ausgerichtet. Die rund 5.000 Studierenden profitieren vom Praxisbezug der Lehre, der individuellen Betreuung und der modernen technischen Ausstattung. Für Forschungseinrichtungen und Unternehmen bietet die Hochschule eine breite Palette an Projektthemen, die von wissenschaftlichen Fachkräften mit bestem Know-how betreut und umgesetzt werden. Über 115 Professorinnen und Professoren nehmen Aufgaben in Lehre und Forschung wahr.