Home Tags Posts tagged with "Nichts ist so beständig wie der Wndel"

Nichts ist so beständig wie der Wndel

Nichts ist so beständig wie der Wndel.

 Dies gilt auch für eine Stadt wie Landshut.

Das rasante Wachstum insbesondere der letzten 60 Jahre, das Entstehen zahlreicher neuer Stadtteile, die fortwährende Verwandlung von freier Natur in eine dichtbebaute Stadtlandschaft machen diesen Satz unmittelbar einsichtig. Allerdings beeinflußt diese Erfahrung unsere Wahrnehmung der Innenstadt. Sie erscheint im Gegenzug als stabiler Kern, als nur wenig verändertes Zeugnis der Vergangenheit.

Die Bezeichnung „gotische Stadt“ bringt diese vermeintliche Beständigkeit auf eine griffige Formel. Und doch ergibt auch die Folge kleiner Veränderungen in der Summe ein neues Bild. Der Vortrag unseres neuen Vorsitzenden des Arbeitskreises Kultur, Max Tewes, verfolgt anhand historischer Photographien beide Stränge der Veränderung: Den Wandel des Bestehenden und das Entstehen eines neuen Landshut rund um die alte Stadt.

Die CSU Landshut-Stadt läd daher herzlich zum Vortrag “Zeugen des Wandels: Landshut in der Photographie” mit Max Tewes, M.A. am 25.07.2018 um 19.00 Uhr in der Tafernwirtschaft Schönbrunn

 

Foto: Alfons Würzinger