Home Allgemein POLIZEI MELDET: ABGASANLAGEN VON KLEINTRANSPORTERN ENTWENDET – Div. DELIKTE

POLIZEI MELDET: ABGASANLAGEN VON KLEINTRANSPORTERN ENTWENDET – Div. DELIKTE

Pressebericht der Polizeiinspektion Landshut, Dienstag, 21. April 2020

 

Landkreisgebiet Landshut

 

Versuchter Einbruch in Einfamilienhau

Eching/Landkreisgebiet Landshut. Von Sonntag auf Montag wurde in Berghofen von einem Unbekannten versucht, die Terrassentür im Erdgeschoss aufzuhebeln, was jedoch misslang. Der Täter gelangte nicht ins Gebäude. Die Tür wurde bei dem Versuch stark beschädigt und der entstandene Schaden dürfte im dreistelligen Eurobereich liegen. Wer hat hier verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizei Landshut unter Telefon 92520.

 

Abgasanlagen von Kleintransportern entwendet

Ergolding/Landkreisgebiet Landshut. Über das vergangene Wochenende drangen bislang unbekannte Täter auf das Firmengelände eines Autohändlers in der Moosfeldstraße ein und bauten vor Ort, von abgestellten Kleintransportern, die Abgasanlagen aus. Der Schaden liegt im mittleren vierstelligen Eurobereich. Wer hat hier verdächtige Wahrnehmung gemacht? Hinweise bitte an die Polizei Landshut unter Telefon 92520.

 

Gehäuse vom Verteilerkasten mutwillig beschädigt

Altdorf/Landkreisgebiet Landshut.. Im Verlauf der vergangenen Wochen wurde in der Hauptstraße 88 von einem Unbekannten das Gehäuse eines Verteilerkastens mutwillig beschädigt. Das Gehäuse ist gebrochen und muss erneuert werden. Der Sachschaden liegt im mittleren dreistelligen Eurobereich. Wer hat hier verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise bitte eine Polizei Landshut unter Telefon 9252-0.

 

Foto: Archiv/Klartext.LA