Home Allgemein Komunalpolitische Vereinigung lädt ein zum Fraktions-Forum – Stadträte Schnur und Haslinger informieren...

Komunalpolitische Vereinigung lädt ein zum Fraktions-Forum – Stadträte Schnur und Haslinger informieren über Bürgerbegehren

Einladung zum Fraktions-Forum über Bürgerbegehren und deren Folgen am Beispiel von:

Mehr ÖPNV – gut gegen Stau“

Am 24. September haben die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Landshut mit großer Mehrheit über drei Bürgerbegehren einen Entscheid durchgeführt. Insbesondere soll durch die pauschale Wiedereinführung des 20-Minuten-Taktes das Busangebot in der Stadt Landshut wieder attraktiver werden.

Wir möchten Sie in unserem Forum informieren, welche Voraussetzungen und Anforderungen es für Bürgerbegehren gibt. Hierüber wird Sie Stadtrat Rudolf Schnur (Fraktionsvorsitzender der CSU) informieren.

Aber was ist nach dem Wahlerfolg des vorgenannten Bürgerentscheids seither passiert?
Wer muss sich um die Umsetzung kümmern?
Welche Auswirkungen hat das Bürgerbegehren konkret für die Bürger der Stadt Landshut?

Darüber informiert das Werksenatsmitglied Dr. Thomas Haslinger (Stadtrat Junge Liste und Verwaltungsbeirat für die Stadtwerke) und steht für Ihre Fragen und Anliegen zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kommen Sie einfach vorbei am Mittwoch, den 08. November um 19 Uhr ins Gasthaus Zollhaus (Nebenzimmer)!

Wir freuen uns auf Sie!

Georg Stemberger

Vorsitzender der KPV Landshut-Stadt